Migrationsprojekt? Storage as a Service!

Verteilte Datenhaltung ist technisch schwierig und kann teuer werden. Deshalb sollten sich Unternehmen zuvor zwei Fragen stellen: welche Technologie wird für die zentralisierte Datenhaltung und den Umzug von HomeShares auf eine Plattform eingesetzt, und was heißt das für das Budget?

Beispiel:

2000 User á 250 GB entspricht einer Kapazität von ca. 500 TB. Solch eine Investition (in der Regel CAPEX) summiert sich in der IT-Budget Planung für 36 Monate schnell auf ein Total Cost of Ownership von 500 Tsd. - 1 Mio. €.

Benötigen Sie wirklich eine so groß dimensionierte Plattform? Wie hoch wäre denn die tatsächliche Auslastung? Warum unnötig Budget investieren und binden?

Flexible, passgenaue Lösungen für Speicherkapazitäten – abgerechnet nach tatsächlicher Nutzung.

Unsere Lösung auf Basis der ZADARA Plattform ermöglicht Unternehmen Speicherkapazitäten nach tatsächlichem Nutzen abrechnen zu lassen. Dabei muss man weder auf Performance noch auf Netzwerkgeschwindigkeit verzichten, wie es bei reinen Cloud-Lösungen immer wieder zu beobachten ist.

Ein weiterer Pluspunkt ist das fortlaufende Lifecycle- Management dank Service Level Agreements.

Unternehmen profitieren so fortwährend von neuen und geprüften Innovationen –
ohne dafür einen separaten Prozess starten zu müssen.

 

Unser „Storage as a Service“

  • reduziert Gesamtkosten im Vergleich zum Kauf signifikant
  • bietet kontinuierliches Lifecycle-Management
  • ist wie eine Cloud-Lösung mit zusätzlichen Benefits

Migrationsprojekt? Storage as a Service!

Plattformen sind oft überdimensioniert. Als Folge wird viel Kapital gebunden und Budget verbrannt  - unnötigerweise. Wie es auch anders geht, etwa bei einem Migrationsprojekt, und um wieviel % wir für Kunden die Kosten pro GB reduzieren konnten, das lesen Sie im neuen consalco. IT-Update.

Weiterlesen …

Hybrid-IT für Big Data & Analytics

Um mit Big Data & Analytics schnell, sicher und kosteneffizient wertschöpfende Informationen zu generieren, brauchen Unternehmen eine flexible IT-Architektur. Warum unser Automotiv-Kunde auch bei seiner IT mit Hybrid sehr gut fährt, lesen Sie im consalco. IT-Update.

Weiterlesen …

Lernen Sie uns kennen.

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen? Dann schreiben oder rufen Sie uns an.